Problemlos durch den Tag mit Matcha

Die Chi-Oka-Mischung ist reich an Antioxidantien und anderen lebenswichtigen Nährstoffen, bietet Ihnen eine natürliche Energiequelle und schärft den Geist. Geniessen Sie Matcha, denn dieses Getränk kann Ihnen wie folgt helfen:

  • Erhöht die Wachsamkeit und verbessert die Konzentration;
  • vitalisiert Körper und Geist und sorgt für mehr Harmonie;
  • vermindert Stress und verbessert die Konzentration;
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei;
  • trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativen Schäden bei.

Bei regelmässigem Verzehr von Matcha wird in den Zellen eine subtile Energie generiert. So werden Sie die nötige Kraft haben, um Rückschläge abzuwenden. Sie werden neue Herausforderungen voller Energie angehen. Und am allerwichtigsten: Sie werden an sich zu glauben und so Ihren Weg zu gehen lernen.

 

Wie es funktioniert

Was Matcha so außergewöhnlich macht, ist die Tatsache, dass man Matcha nicht wie die meisten Teesorten ziehen lässt, sondern dass bei Matcha  die ganzen Teeblätter in Pulverform verzehrt werden. Dies birgt den Vorteil, dass man 100% der Nährstoffe zu sich nimmt – einschliesslich Chlorophyll, Eiweiss und Ballaststoffe. Matcha hat folgende heilenden als auch präventiven Eigenschaften:

Reinigt und verleiht neue Kraft: Der japanische Philosoph Taisen Deshimaru hat stets empfohlen, mit dem ganzen Körper zu denken. Die grosse Menge an Chlorophyll macht Matcha zu einem wahren Jungbrunnen. Es transportiert Sauerstoff in die Zellen, regeneriert sie und regt die Blutbildung an. Als Blutreiniger neutralisiert Chlorophyll freie Radikale, beseitigt Giftstoffe und mindert Strahlenschäden.

Stoffwechsel anregen: Matcha ist reich an Catechin genannten Antioxidantien und bekämpft freie Radikale, verlangsamt die Zeichen des Alterns und optimiert Ihren Stoffwechsel.

Verringert die Müdigkeit: Das natürlich in Matcha vorkommende Koffein und Theophylin belebt die Geister, sorgt für geistige Klarheit und ist daher eine gesunde Alternative zu den klassischen Energy-Drinks oder Kaffees. Zudem wird es im Körper langsam aufgenommen und auch langsam wieder abgebaut, sodass Sie keinen Leistungseinbruch zu befürchten haben, wie dies bei koffeinhaltigen Getränken sonst oft der Fall ist.

Beruhigt den Geist: Im Schatten gewachsene Pflanzen wie Matcha produzieren L-Theanine. Diese Aminosäuren tragen zu einem Zustand der Konzentration bei, sodass Sie herausfinden können, was Sie erledigen müssen und wie. Lao-Tse, ein Philosoph aus dem alten China, hat einmal gesagt: “Dem ruhenden Geist liegt das ganze Universum zu Füssen”.

 

Zwei Rezepturen

Beide Matcha-Rezepturen tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei, verleihen Ihnen zusätzliche Energie und geistige Klarheit.

Die Matcha-Chi-Oka-Mischung for Natural Energy verleiht Ihnen vor allem mehr Energie. Matcha for Energy versorgt Sie mit Antioxidantien und anderen wichtigen Nährstoffen und verbessert so Ihre Konzentration, baut Stress ab und trägt zum Erhalt eines normalen Energiestoffwechsels bei.

Die Matcha-Chi-Oka-Mischung for Natural Focus verleiht Ihnen vor allem eine bessere Konzentration. Sie enthält weniger des darin natürlich enthaltenen Koffeins, verleiht Ihnen aber dennoch einen zusätzlichen Energieschub. Matcha Focus hilft Ihnen so, sich besser zu konzentrieren, baut Stress ab und versetzt Sie in einen Zen-ähnlichen Zustand.

 

Geschichte

Vor etwa 850 Jahren reiste der japanischen Zen-Gelehrte Eisai Nyoan nach China, um den Buddhismus und die Kunst der Meditation besser verstehen zu lernen. Er kehrte als Zen-Meister nach Japan zurück und wollte dort sein Wissen weitergeben. Dank seiner China-Reise wusste er nun um das Geheimnis von Matcha und wies seine Anhänger an “Trinkt viel davon, es belebt eure Geister und vitalisiert den Körper.”  Andere Zen-Mönche entdeckten die erfrischende Wirkung dieses neuen Getränkes schnell und begannen es ebenfalls zu trinken. Sie nutzten Matcha als vitalisierendes Getränk zur Steigerung der Konzentration, damit sie gut meditieren konnten.

Heute noch kommt Unicitys zeremoniell zubereiteter Chi – Oka Matcha von denselben 850 Jahre alten Plantagen, auf denen die Zen-Mönche einst ihren Grüntee anbauten. Einige Wochen vor der Ernte werden alle Bäume mit schweren Tüchern abgedeckt. Das schattige Klima führt dazu, dass die Blätter mit Chlorophyll geschwemmt werden, um so viel Sonnenlicht wie möglich aufzunehmen. Dies verleiht Matcha seine wunderschöne, jadegrüne Farbe. Geerntet wird nur einmal pro Jahr. Erfahrene Pflücker, die die jüngsten und gesündesten Blätter auszuwählen wissen, ernten das exklusive Produkt innerhalb eines 5-tägigen Zeitfensters im Mai. Sobald gesichert ist, dass sämtlicher Tee von erstklassiger Qualität ist, werden die Blätter sorgfältig getrocknet und zu einem feinen Pulver gemahlen.

 

Beginnen Sie noch heute

Um eine Monatspackung “Matcha” zu bestellen, klicken Sie unten auf JETZT BEGINNEN.

JETZT BEGINNEN»