Rasa Comeban

Rasa Comeban hat eine bescheidene Herkunft und wurde dennoch eine von Unicitys ersten Franchise-Partnerinnen, die den Crown-Diamond-Rang erreicht haben. Ihr Erfolg hat es ihr ermöglicht, für ihre Familie zu sorgen und ein riesiges Team von Leuten aufzubauen, die nun auch sehr erfolgreich sind.

Und was vielleicht am bemerkenswertesten ist, ist die Tatsache, dass Khun Rasa nach dem Erreichen des Crown-Diamond-Ranges in ihrem Heimatland Thailand ein Hotel, das Rasa Boutique Hotel, gekauft hat. Es ist ein Ort, an dem sich Familie, Freunde und andere einige Tage Luxus im Hotel gönnen können.

An der 2012 Global Leadership Convention in Korea sagte sie: “Erfolg kann an die von uns gesponserten Leute weitergegeben werden. Mein Traum ist es, dass wir diesen Traum alle gemeinsam leben.”

rasa_comeban

Jin Ok Lee und Ki Jun Kim

Frau Jin Ok Lee und Herr Kim Jun Kim führen ihren Erfolg auf harte Arbeit und die Berufserfahrung zurück – und auch darauf, dass sie den Führungspersonen dabei helfen, gut zusammenzuarbeiten. Frau Lee war schon immer beeindruckt, mit wie viel Herzblut Unicity anderen zum Erfolg verhelfen möchte.

Nachdem sie den Crown-Diamond-Rang erreicht hatte, erzählte sie den tausenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern der 2012 Global Leadership Convention in Korea: “Das erste, woran wir morgens beim Aufwachen denken, ist der Erfolg.”.

Sie ist überzeugt, dass ihr ihre positive und entschlossene Haltung dabei geholfen hat, mit Unicity so erfolgreich zu werden. Sie hilft auch weiterhin anderen Leuten in ihrem Team hart zu arbeiten und Erfahrungen zu sammeln, damit auch sie den gewünschten Erfolg finden.

jin_ok_lee_and_ki_jun_kim

 

Yu, Yong Geun & Cho, Mi Kyong

Auch wenn der Crown Diamond Yong-Geun Yu sich selbst als “durchschnittlich” bezeichnet, sind seine Leistungen alles andere als durchschnittlich. Yong-Geun hat einen ausserordentlichen Geschäftssinn, denn die Leute schenken ihm Gehör und vertrauen seinen Entscheidungen. Ausserdem weiss er um den Wert harter Arbeit. Yong-Geun versteht, dass man für Erfolg arbeiten muss und dass andere mithilfe seiner Unterstützung ihre eigenen Ziele erreichen können.

“Erfolg stellt sich nicht einfach ein, weil man ihn sich wünscht”, so Yong-Geun. “Man kann auch nicht einfach hoffen, dass das eigene Team Erfolge verzeichnen wird. Man muss es dabei unterstützen”.

Yong_Geun_YuMi_Kyong_Cho

 

Park, Mi Ju

Frau MiJu Park aus Korea weiss, wie man arbeitet und ihre Erfolge bei Unicity widerspiegeln dies auch. MiJu hat sich bei Unicity schnell zum hohen Rang des Crown Diamond hochgearbeitet. Rückblickend ist MiJu überzeugt, dass sie ohne ihren grossen Ehrgeiz und ihr Engagement nie so weit gekommen wäre.

“Manchmal passen die Leute sich irgendwie an, weil sie denken, so voranzukommen, doch in Wirklichkeit müssen sie sich mehr anstrengen und aus der Vergangenheit lernen”, so MiJu.

Park_MiJu

 

Rick Jordan

Nach seiner Zeit im Firmenvorstand eines Network-Marketing-Unternehmens entschloss sich Rick Jordan, Franchise-Partner zu werden. Er sah sich verschiedene Unternehmen an und entschied sich im Januar 1993, zu Unicity zu wechseln.

Herr Jordan wurde Unicitys erster nordamerikanische Double Diamond und sitzt aktuell bei Unicity im Firmenvorstand. Rick Jordan leitet zudem noch mehrere andere erfolgreiche Unternehmen.

“Um Ihre Träume zu leben, müssen Sie eine Vision haben und diese dann leidenschaftlich verfolgen, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben”, so Rick Jordan. “Dies kann manchmal schwierig sein und gewisse Leute werden Sie dabei vielleicht entmutigen, aber wenn es einmal harzt, so haben Sie dennoch stets Ihre Vision, an der Sie sich orientieren können, um Ihre Ziele zu erreichen.”

jin_ok_lee_and_ki_jun_kim

 

Dadurch, dass Unicity so viel Wert auf das persönliche und berufliche Wachstum legt, gewinnen die Franchise-Partner an Selbstvertrauen, Respekt, Erfüllung und erhalten die körperliche und finanzielle Unabhängigkeit, die sie brauchen, um das Leben wirklich zu verbessern.